Rückblick


Schilderkurs

Am Freitag, 16. Oktober, trafen sich einige Frauen aus Ehrendingen für den „Schilder Workshop“.

Unter fachkundiger Leitung von Renata Henry, Gonis Direktorin, konnten wir Schablonen, Farben und diverse Stempel aussuchen.

Als Grundlage diente eine Holzplatte. Diese wurde zuerst grundiert mit der gewünschten Farbe, danach konnte man seiner kreativen Ader freien Lauf lassen. Mit Schablonen einen schönen Spruch in 3D Optik drauf „tupfen“ oder mit Schattierungen / Glitzer hervorheben, Stempel hell oder dunkel, einen Shabby Rand „tupfen“ und, und, und… der Kreativität sind keine Grenzen gesetzt.

Wir konnten einen lehrreichen und kreativen Abend verbringen. Am Schluss nahm jede Teilnehmerin ihr Unikat mit nach Hause.

Vielen Dank allen Teilnehmerinnen und Renata Henry, dass wir trotz der ungewissen Lage, einen tollen Abend verbringen durften.